| UNSERE EHEMALIGENTREFFEN

Alle zwei Jahre laden wir unsere ehemaligen Bewohnerinnen und Bewohner, zu denen wir noch Kontakt haben, zu einem Wiedersehenstreffen ein. 40 bis 50 Besucher folgen meist der Einladung und gemeinsam mit den derzeitigen Bewohnern der Einrichtung gestaltet sich ein abwechslungsreicher Nachmittag. Die gewachsenen Beziehungen und Freundschaften werden gepflegt. Dabei steht das Gespräch ebenso im Mittelpunkt wie das Besichtigen all dessen, was sich in der letzten Zeit hier verändert hat. Die Begegnungen mit den Ehemaligen sind für die aktuellen Bewohner immer sehr wertvoll. Denn die "Alten" haben das bereits bewältigt, womit die "Neuen" sich gerade noch herumschlagen müssen - und geben ihre Erfahrungen gerne weiter. Außerdem eröffnen sich Perspektiven in der Frage, wie es nach der Therapie weiter gehen kann.

Hinweis: Das Ehemaligentreffen ist keine öffentliche Veranstaltung. Deshalb erscheinen weder die Termine noch anschließend Fotos oder Berichte hier auf dieser Webseite.