| TRÖDEL- UND BÜCHERMARKT

Mit Haushaltsauflösungen fing alles an. Viele Dinge und Gegenstände waren zum Wegwerfen zu schade und schon bald entdeckten wir, dass durchaus jemand Interesse an etwas haben kann, was ein anderer abgibt. So kam die Idee eines Marktes: Zunächst im Rahmen des Holzmühlenfestes und später auch jeweils im Frühjahr und im Herbst.

 

Aus personellen Gründen wird dieser Arbeitsbereich zurzeit neu strukturiert. Bis zur Klärung finden vorerst keine weiteren Märkte mehr statt.

Sollte es neue Termine geben, werden sie an dieser Stelle angekündigt.

Hinweise für Spender:

Zurzeit können wir leider keine Waren annehmen.

Die einzige Ausnahme sind Bücher, sofern Sie uns diese vorbeibringen möchten.